Montag, 26. Dezember 2016

Könige einer vergangen Zeit



So sei ein Tag wie tausend Nächte
und lasset uns leben wie die Könige einer vergangenen Zeit.
Hinaus um den Himmel zu bereisen
und die Wonne einer niegewordenen Muse zu berührern.
In anderen Formen gesehen durch einen Spiegel des eigenen Ichs streifte ich durch Wälder deren Existenz mir nicht geläufig waren.
Doch einmal gesehen kann ich den Anblick der goldenen Kronen
nicht aus meinen Geiste verbannen.
So waren es unsere Leben die sich kreuzten und die Liebe einer vernichtenden Gesellschaft.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen